Rhabarber Saison ist eröffnet

Seit vergangenen Samstag bekommt man auf dem Ulmer Wochen-Markt wieder frischen Rhabarber und somit ist die Saison eröffnet. Bereits seit einigen Jahren liebe ich den wandlungsfähigen Rhabarber sehr. Durch seinen süß-sauren Geschmack ist er sehr wandelbar. In den letzten Jahren konnte ich meinen Rhabarber direkt aus dem BIO Garten meines Arbeitskollegen bekommen und daher bin ich etwas verwöhnt was den Geschmack betrifft.

Bisher habe ich mit dem Gemüse verschieden Torten, Kuchen und „Geschenke aus der Küche“ gezaubert. Mal sehen was ich mir in diesem Jahr einfallen lasse. Als kleiner Vorgeschmack  ein gesammelter Blick in die Vergangenheit. 🙂

Rhabarber Törtchen

Wie wäre es mit einem Törtchen mit Frischkäse, leckerem Rhabarber-Kompott und dekorativem Karamell? 

Rhabarber Salsa

Die Grill-Saison haben wir bereits eingeleitet und dazu passt ein fruchtig-feuriges Salsa

Rhabarber Gugl

Für den kleinen süßen Zahn zwischen durch passen die mini Gugls mit Rhabarber perfekt.

Rhabarber-Prosecco Kompott

Als leichter sommerlicher Nachtisch oder zu Milchreis passt Kompott immer sehr gut. Wenn diese dann noch mit Prosecco beschwipst wurde kann es nur gut schmecken.

Rhabarber-Käsekuchen

Für einen Käsekuchen lassen meine Männer alles stehen und liegen. Wenn er dann noch mit etwas Obst oder in diesem Fall Gemüse gepimpt wurde schmeckt er einfach himmlisch.

Rhabarbertart mit Schmand 

Wenn sich knuspriger Mürbeteig und sündiger Schmand mit säuerlichem Rhabarber vereinen. Ich liebe Mürbeteig! Geht es Dir auch so?

Rhabarber Eistee

Nach so viel leckerem Kuchen, Dessert und BBQ Dipp fehlt eindeutig etwas Flüssigkeit. Wie wäre es mit einem kühlen Glas Eistee? Bei den aktuellen Temperaturen ist der süß-säuerliche Rhabarber Sirup mit crushed Eis eine tolle Erfrischung.

2 Gedanken zu „Rhabarber Saison ist eröffnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.