Mistel-Cupcake

_MG_6337Mistelzweige müssen nicht immer an der Decke hängen um Küsse von den Liebsten zu bekommen.  🙂

Zum Kaffeeklatsch am zweiten Advent passen kleine, hübsch dekorierte Cupcakes mit weihnachtlichem Touch am besten.

Zutaten für 12 Cupcakes:
  • Eine Tonkabohne
  • 150g weiche Butter
  • 150 g feinen Backzucker
  • 2 Eier (M)
  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 10 g Spekulatiusgewürz
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:

Den Backofen auf 180°(Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Tonkabohne klein reiben. Die Butter, den Zucker und die geriebene Tonkabohne mit Hilfe des Küchenhelferleins ca. 5 Min. schaumig aufschlagen. Die Eier nach und nach dazu geben. Das Mehl, Backpulver, Natron und Spekulatiusgewürz einmal durch sieben. Die Mehlmischung  im Wechsel mit  Milch und Salz zügig unter die schaumige Eiermasse rühren.

Ich backe am liebsten mit Silikon-Muffin-Formen von Tchibo, welche nicht extra eingefettet werden müssen. Diese kommen einfach nur auf das Backblech, werden mit 1 1/2 Esslöffel Teig gefüllt und ab geht es in das zweite Schubfach von unten (Mitte).

Bei 160°C (Ober-/Unterhitze) dürfen es sich die Küchlein für ca. 20 Minuten  bequem machen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.

Nach dem auskühlen dürfen die Cakes aus den Silikonformen genommen werden.

Die Cakes bekommen nun einen ordentlichen Esslöffel  Zartbitterganache  als Topping. Die Ganache sauber verstreichen und etwas fest werden lassen.

Aus rotem Fondant mit einem runden Ausstecher einen Deckel auf die Cakes legen und mit grünem Fondant und einem Stechpalmenausstecher drei Blätter ausstechen und drapieren.  Drei rote Fondantkügelchen ebenfalls auflegen und mit schwarz gefärbtem Icing die Kügelchen etwas dekorieren. Mit etwas Goldpuder einen Hauch Weihnachten verleihen und in eine schöne Schachtel verpacken.

Fertig ist das ideale Mitbringsel 😉

Letztes Jahr habe ich meine Kollegen in HH mit einem großen Weihnachtspacket überrascht.  Es war gefüllt mit süßen Eisbär-Cupcakes und zum schmelzen niedlichen Schneemann-Cupcake überrascht.

Sucht Ihr noch weihnachtliche Naschereien welche sich als Geschenke eignen? Wie wäre es mit Pralinen, Cakepops, Cupcakes, Likör, Marmelade, Backmischung, ………..

Wünsche Euch einen schönen 2. Advent.

 

 

Ein Gedanke zu „Mistel-Cupcake

  1. ok, das ist sind Ilex-Blätter und Beeren, auch Stechpalme genannt.
    Misteln haben runde, paarweise Blätter und weisse Beeren.

    Aaaaaber die CupCakes sehen perfekt aus, egal wie die Deko heißt ;o)
    Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.