Liebe und ein paar Haselnüsse

nus-hef3Wenn das Wetter nicht weiß was es will und die nasskalten Tage immer wieder kommen, braucht die Seele etwas wohliges. Für mich ist dies der Duft von frischem Hefegebäck. Wenn dieses dann noch mit einer leckeren Füllung und der benötigten Portion Liebe versehen ist, steht dem Kaffeeklatsch nichts mehr im Wege.   Liebe und ein paar Haselnüsse weiterlesen

Whisky Karamell und dazu ein Stückchen Schokolade

whiskyschokoladeAuf der Suche nach einem tollen Kuchen für die sonntägliche Kaffeeklatschrunde wollte ich etwas backen, dass zum Whisky-Karamell von Katharina Küllmers passt.

Vor einiger Zeit habe ich ihr Buch entdeckt und war sofort verliebt. Sie ist Food-Fotografin und entwickelt tolle Rezepte. Ihr Blog ess.raum ist absolut lesenswert und ihre gesammelten Werke in Aromen Feuerwerk für mich eine Empfehlung für jeden, der gerne in der Küche zaubert.

Bereits beim ersten durchblättern war ich hin und weg von dem Karamell-Rezept. Für mich passt ein saftiger Schokoladenkuchen perfekt dazu. Whisky Karamell und dazu ein Stückchen Schokolade weiterlesen

Johannis-Minz-Gelee

johannisbeergelee5Wenn alles zu blühen beginnt wird es Zeit den Gefrierschrank aufzuräumen denn die neuen Früchte wollen schließlich auch geerntet werden.  Mein Göttergatte hatte im letzten Jahr von einer Kollegin leckere Johinnisbeeren geschenkt bekommen.  Einige wanderten sofort in einen leckeren Kuchen, einen Teil gefrierte ich gleich ein. Daraus habe ich ein Gelee gezaubert. Johannis-Minz-Gelee weiterlesen

Frühstücksbrötchen: Schnell und knackig

joghurtbrötchen1Immer wieder Sonntags ….. Eigentlich haben wir den Luxus das unser Bäcker ums Eck jeden Sonntag geöffnet hat und frische Brötchen in großer Auswahl präsentiert. Allerdings sind wir ganz vernarrt in unsere geliebten Sonntagsbrötchen mit Joghurt und Chia. Sie sind schnell vorbereitet, frisch gebacken ein Gedicht und himmlisch knusprig.

Eben so wie perfekte Sonntagsbrötchen sein sollten.  Frühstücksbrötchen: Schnell und knackig weiterlesen

Käsekuchen mit Rhabarber

rhabarberkäsekuchen7Ich habe das große Glück einen Arbeitskollegen mit großem Garten zu haben. Sobald der Frühling ins Lande zieht, erzählt er wie die Früchte in seinem Garten sprießen und gedeihen. Da er weiß, wie sehr ich Rhabarber liebe hält er mich über dieses Gemüse immer gut auf dem Laufenden. Vor kurzem hat er mir wieder ganz frischen, jungen Rhabarber mitgebracht und ich muss ihn natürlich ruckzuck verarbeiten.  Käsekuchen mit Rhabarber weiterlesen

Geburtstagstorte im Stil von Disneys Frozen

frozencake1Als kleiner Hobby-Bäcker fallen mir bei Filmen immer wieder tolle Ideen für Torten ein. Einige kann ich im Freundeskreis umsetzen, manche bleiben in meiner Ideen-Schublade liegen. Bei Kinderfilmen kann ich zum Glück immer wieder auf die Kleinen in der Familie zurückgreifen.

Es gibt aber auch Filme, bei denen der Hype so groß ist, dass ich nicht traurig bin, wenn der Kelch vorüber zieht. Meine Nichte ist fast zehn und somit wusste ich, dass eine Frozen-Torte nie gewünscht werden würde. Tja, Pech gehabt. Ich habe ja auch noch Cousinen.

Die kleine Nele steht  unendlich auf Prinzessin Anna und ich konnte natürlich nicht nein sagen, als ihre Mutti mich nach einer Geburtstagstorte fragte. Geburtstagstorte im Stil von Disneys Frozen weiterlesen

Geburtstagstorte: Pfingstrosen und Gold – der ferne Osten lässt Grüßen

asientorteVor kurzem durfte ich wieder ein kleines Törtchen für eine Bekannte zaubern. Sie liebt das fernöstliche und wünschte sich daher wieder eine Torte zu diesem Motto. Im vergangenen Jahr hatte ich ihr ein kleines Geisha Törtchen gemacht. Dieses Mal  sollte das Geburtstags-Törtchen elegant sein. Geburtstagstorte: Pfingstrosen und Gold – der ferne Osten lässt Grüßen weiterlesen

DIY: Frozen Cupcake Wrapper

frozencupcake1Seit der kleine Olaf  über die Kinoleinwände gepurzelt ist steht eine Frozen Geburtstgs-Party bei kleinen Mädels ganz oben auf der Wunschliste. Als eine Bekannte mich spontan fragte ob ich ein paar Cupcakes dazu beisteuern könnte, konnte ich natürlich nicht nein sagen. Als ich auf der Suche nach passenden Cuppcake-Wrappern war fand ich trotz großer Auswahl im weiten WWW nichts passendes. Natürlich gibt es eine Unmenge an hübschen Wrappern aber nicht solche wie ich wollte.

Also hieß es: selbst ist die Frau.  DIY: Frozen Cupcake Wrapper weiterlesen

Oma Lydia: Bienenstichtorte

Oma Lydia Bienenstich Header

Ich liebe die alten Rezepte meiner Großmütter und  doch backe ich sie viel zu selten. Sie versetzen mich zurück in die Kindheit und ich sehe die Pril-Sammelblumen an den Küchenfliesen, die selbstgemachte Limo aus den Senfgläsern mit buntem Aufdruck oder die unvergesslichen Abendessen mit langen Maccaroni  in Tomatensoße die ich mit Opa um die Wette geschlürft habe. Diese Zeiten kennt doch jeder und daher habe ich mir vorgenommen die alten Rezepte und gesammelten Zeitungsschnipsel meiner Oma Lydia zu neuem Leben zu erwecken und sie für Dich zu testen und in einer Serie hier auf Blaublick.de zu präsentieren.
Oma Lydia: Bienenstichtorte weiterlesen