Archiv der Kategorie: Kochen

Das neue Kochbuch von Coloplast: Von Stomaträgern für Stomaträger

Bildschirmfoto 2016-05-16 um 18.56.36Foodblogger halten natürlich immer Ausschau nach neuen Koch- und Backbüchern.  Als mein Arbeitgeber Coloplast vor kurzem ein kostenloses Kochbuch für Stomaträger von Stomaträgern zur Verfügung stellte, musste ich es mir sofort anschauen. Auf 20 Seiten präsentieren acht unserer internationalen Kunden ihre Lieblingsgerichte und gewähren einen kleinen Einblick in ihr Privatleben. Das neue Kochbuch von Coloplast: Von Stomaträgern für Stomaträger weiterlesen

Johannis-Minz-Gelee

johannisbeergelee5Wenn alles zu blühen beginnt wird es Zeit den Gefrierschrank aufzuräumen denn die neuen Früchte wollen schließlich auch geerntet werden.  Mein Göttergatte hatte im letzten Jahr von einer Kollegin leckere Johinnisbeeren geschenkt bekommen.  Einige wanderten sofort in einen leckeren Kuchen, einen Teil gefrierte ich gleich ein. Daraus habe ich ein Gelee gezaubert. Johannis-Minz-Gelee weiterlesen

Schweinebraten süß gespickt

IMG_0616Mein Motto lautet seit je her: Passt nicht gibt´s nicht!!! Zumindest sollte alles einmal getestet werden. So geschehen bei meinem letzten Schweinebraten welchen ich mit Datteln gepimpt habe.

Da meine Jungs absolut keine Fans der lecker, süßen Früchte sind habe ich die selbigen im Braten versteckt. Der Fachmann würde es auch gespickten Braten nennen. 🙂

Schweinebraten süß gespickt weiterlesen

Kürbis im Harry Potter Style: Muggel Gold

muggelgold1Für den Torten-Stammtisch in Esslingen benötigte ich etwas leckeres, neues und passendes zum Motto „Harry Potter“. Jedem H.P. Fan fallen jetzt unendlich viele Sachen ein. Allerdings hatte ich so meine Umsetzungsprobleme. Ich durchstöberte das WWW, Pinterest und einige Back-Foren doch der Funke wollte nicht springen. Kürbis im Harry Potter Style: Muggel Gold weiterlesen

Darf es ein bisschen Kürbis sein? Grüner Hokkaido

grünerhokkaido2Wenn die kalte Jahreszeit anbricht freuen sich meine Männer auf lecker Süppchen. Den Herbst läuten wir dann immer mit einem Kürbissüppchen ein. In diesem Jahr habe ich einen grünen Hokkaido entdeckt und wollte diesen natürlich gleich testen. Weicht er geschmacklich von einem herkömmlichen Kürbis ab? Darf es ein bisschen Kürbis sein? Grüner Hokkaido weiterlesen

Ich war mal kurz weg

FISSLER_1Vor einiger Zeit bekamen die Jungs von mobiflip.de die Anfrage, ob sie einen Schnellkochtopf mit Bluetooth-Funktion testen möchten.

Die perfekte Kombi für einen Tech-Blog: Essen & Technik.

Zum Glück hatte keiner vom Team Zeit sich intensiv mit dem neuen Fissler  Vitavit mit Vitacontrol auseinander zusetzten und deshalb kam der Chef spontan auf die Idee: Wir kennen da doch eine Foodbloggerin. Wie hätte ich da nein sagen können? 😉

Den ausführlichen Testbericht  findet Ihr unter  Fissler – Vitacontrol.

Das testen fand ich super spannend und daher möchte ich mich hiermit auch nochmals ganz herzlich bei mobiflip.de und Fissler bedanken. (*o*)

Kartoffel-Bacon-Granate

IMG_4390Wenn es wieder einmal hektisch wird, liebe Freunde sich angekündigt haben und ein leckeres, zackiges Essen auf den Tisch sollte, ist Schnelligkeit oder Kreativität gefragt. Da wir unsere Älbler schon lange nicht mehr gesehen hatten wollten wir den Abend gemütlich verbringen und nicht immer zwischen Tisch und Küche flitzen. So überlegte ich im Vorfeld was ich kochen könnte. Mal wieder Pizza? Nein! Vielleicht einen Auflauf? Zu langweilig! Etwas mit Hackfleisch, dass geht schnell und lässt sich vorbereiten. Aber einen Braten wollte ich nicht machen. Die endgültige Idee kam mir als ich schöne Kartoffeln entdeckte. 🙂 Kartoffel-Bacon-Granate weiterlesen

Pfefferminz-Marshmallow-Fudge

IMG_4698Als ich Ideen für meine Leckereien zu #PAMKknuspern war durchsuchte ich meine Schränke und stellte einfach mal Zutaten zusammen. Nach einigem hin und her schieben der einzelnen Komponenten sind meine ersten Fudge entstanden.  Pfefferminz-Marshmallow-Fudge weiterlesen