Buchstaben-Ausstecher für Fondant

abcBei meiner Hochzeitstorte ärgerte es mich ein bisschen, dass ich keine Buchstaben-Ausstecher hatte. Vor allem da die Arbeit mit Ausstechern schneller aber auch sauberer geht. Allerdings wollte ich nicht langweilige, gerade Formen sondern etwas „mit Pep“. Somit bin ich mal wieder auf die Suche im weiten www gegangen und wurde fündig. Die Buchstaben von Funky gibt es in Großbuchstaben mit Zahlen und in Kleinbuchstaben.

Den Fondant wie gewohnt kurz durchkneten und ausrollen. Allerdings nicht zu dünn ausrollen da er sonst in der Stanzung hängen bleibt. Der Buchstabe ist dann kapput und man hat Mühe den Fondant wieder aus der Form zu bekommen.

Den gewünschten Buchstaben in den Fondant prägen und die Buchstabenform einfach wieder abziehen. Ich habe die Buchstaben mit dem Cutter aus dem Fondant gelöst. Die Buchstaben sind mit Hilfe der Schablonen sehr schnell ausgestochen.

Anschließend habe ich die Buchstaben zum trocknen auf einen mit Klarsichtfolie ausgelegten Teller drapiert. Ist der zu dekorierende Kuchen bereits fertig können die Buchstaben auch gleich angebracht werden.

abc5

Meine Torten-Idee werde ich Euch am Mittwoch präsentieren. Ich verrate nur so viel: Es wird bunt, quietschig und zuckersüß.

Gutes Gelingen bei Euren „Frühlings“-Backvorhaben! 😉