Blaublick zu Besuch bei Ulms fleißiger Bine

binen-werkAuf dem vergangenen Bloggertreffen konnte ich einige neue Blogger kennenlernen und unter anderem Bine von Binen-Werk. Sie hat seit Dezember 2015 ihr eigenes Lädelchen in der Herrenkeller-Passage eröffnet und machte ihre Leidenschaft das Nähen zum Nebenjob.

Neben Dekorationsartikeln und verschiedensten Unikaten an Taschen, Loops und Schlüssel-Anhängern findet man bei Bine auch schöne Dekor-Kissen. Wenn Frau sich gar nicht entscheiden kann, besteht die Möglichkeit sich sein eigenes Unikat anfertigen zu lassen.

Ich war sofort hingerissen von den kleinen Schminktäschchen, da diese perfekt in meine Handtasche passen und somit etwas Ordnung in das Taschenchaos bringen.

binen-werk6

Zu den Schminktäschchen gibt es immer einen passenden Spiegel dazu – was ich sehr praktisch finde. Natürlich konnte ich es mir auch nicht verkneifen ein kleines Präsent für einen meiner Herzensmenschen mit zunehmen.

binen-werk7

Ich war definitiv nicht das letzte Mal bei Bine!!

Wenn Du auf der Suche nach tollen, liebevoll gestalteten Unikaten, oder einem kleinen Mitbringsel wie Ohrringen, individuellen Buttons oder Flaschenöffnern bist, solltest Du unbedingt bei Bine vorbei schauen.

binen-werk2

Du kommst nicht aus Ulm? Das macht überhaupt nichts, denn Bine hat auch ihre eigenen Shops bei Dawanda: Binen-Werk und für die Gothic Freunde den speziellen Dark-Line.

Viel Spaß beim shoppen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.