Schlagwort-Archive: Pralinen

Zu Gast bei crazy-sweets.de

Bildschirmfoto 2014-03-03 um 20.51.59Aktuell hat Theresa von Crazy-sweets.de aufgrund ihres engen Zeitplanes und der Teilnahme am Cake World Germany-Wettbewerb wenig Zeit für ihren tollen Blog. Als sie vor einiger Zeit Plätze für Gastbeiträge zu vergeben hatte, musste ich mich natürlich sofort bewerben. Seit heute findet Ihr meine Kreation eines Orangen-Erdbeer-Törtchens auf Ihrem Blog.

Ihr müsst Euch Theresas Seite unbedingt anschauen, oder kommt sie auf FB besuchen!!!

Ihre Torten-Kreationen sind detailverliebt, bezaubernd und crazy 🙂

Ich freue mich schon ihre aktuelle Arbeit auf der Cake World Germany live zu sehen.

Das neue „Süße Kreationen“ Magazin ist erhältlich

_MG_7806Seit gestern findet man bei einigen Zeitschriftenhändlern, an Tankstellen und in einigen Supermärkten die erste Ausgabe des „Süße Kreationen“ Magazins.

Natürlich habe ich es mir auch gleich geholt. Bei einem aktuellen Preis von 1,50€ kann man ja nichts falsch machen. Die Zeitung an sich ist wie bereits „Torten dekorieren“ inhaltlich selten mit neuen Highlights gespickt. Wenn man bei Twitter, Instagram und im WWW unterwegs ist, entdeckt das Zuckerherz schneller neue „IN“ Tipps. Dafür sind die detaillierten Step-by-Step Fotoanleitungen nicht zu verachten. Das neue „Süße Kreationen“ Magazin ist erhältlich weiterlesen

Orangen-Pralinen

_MG_7205Im Moment bekommt man überall leckere, fruchtige Orangen zu kaufen. Natürlich musste ich diese Frucht in meine aktuellen Kreationen mit einbauen. Zunächst habe ich mich an der Patisserie ausgetobt.  Meine Jungs lieben Schokolade in allen Formen, da sie aber Obst nicht unbedingt so toll finden, ist es perfekt dieses in der Schoki zu verstecken. 🙂 Orangen-Pralinen weiterlesen

Pralinen zum Weihnachtsfest

pralinen2Weihnachten steht vor der Türe und ich mache mir Gedanken, was ich in diesem Jahr meinen Lieben schenken könnte. Etwas besonderes, handgemachtes und himmlisches sollte es schon sein. Deshalb bin ich auf den Gedanken gekommen, mich an meine ersten Pralinen zu wagen. Für mich gibt es nichts leckeres als mein Ganacherezept, daher wollte ich dieses unbedingt mit einbeziehen. Etwas fruchtiges, rotes sollte als Zutat hinzugefügt werden, ein Hauch von Weihnachten sollte die süße Sünde bekommen und als Highlight einen kleinen Schwips. Mit diesen Ideen habe ich mich frisch ans Werk gemacht und meine Küche in eine duftende Wolke verwandelt. Pralinen zum Weihnachtsfest weiterlesen