Nutella-Wölkchen

nutella-woelkchen9
Auf die schnelle einen Kuchen zaubern ohne viel Schnickschnack und mit der Lieblingszutat meiner Männer. Das ist doch überhaupt kein Problem? Kühlschrank auf, Schubladen auf, kurz checken was im Haus ist und los geht es. 

Zutaten für 16er Springform:
  • 3 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Frischkäse
  • 120 g Nutella
  • 200 ml Wasser
Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Das Nutella im Wasserbad schmelzen und anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Währenddessen die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Frischkäse mit dem Nutella im Küchenhelferlein bei mittlerer Geschwindigkeit vermengen und die drei Eigelb einzeln dazu geben. Wenn die Zutaten sich zu einer schönen Creme verbunden haben darf das Eiweiß dazu. Das Eiweiß in drei Portionen vorsichtig unterheben, damit der Teig schön fluffig bleibt.

Die Backform mit Backpapier einkleiden und den Teig einfüllen.

nutella-woelkchen4

Tipp: Damit das Backpapier gut hält klemme ich es zunächst in die Backform ein und schneide das überstehende Papier ab. Die Ränder der Backform mit etwas Butter einpinseln und aus dem restlichen Backpapier einen Streifen schneiden der mindestens so hoch ist wie die Backform. Diesen dann um den Rand der Form legen und etwas andrücken.

nutella-woelkchen5

Die Backform in ein tiefes Kuchenblech stellen und 200 ml heißes Wasser in das Blech geben.

Das Wölkchen darf nun bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für 15 Minuten in den Backofen. Anschließend den Backofen auf 150°C runter drehen und das Wölkchen für weitere 15 Minuten backen. Nach Ablauf der zweiten Backzeit den Ofen ausschalten und den Kuchen für weitere 15 Minuten in der Restwärme ruhen lassen.

nutella-woelkchen6

Nach der Ruhezeit kommt die Abkühlzeit. Das Wölkchen für 15 Minuten auskühlen lassen, das Backpapier entfernen und mit etwas süßem Schnee oder Puderzucker dekorieren.

Fazit: Luftig, locker, leicht. Die Jungs haben aber den Kuchenboden vermisst. Da ich aber endlich mal wieder etwas ohne Mehl backen wollte ist er perfekt. 😉

Dekoration: Tortenständer, Dekorband von Tchibo