Weihnachtseinkauf ist eingetroffen

Vergangenen Freitag habe ich online eines der Weihnachtsgeschenke für meinen Göttergatten bestellt.
Wo kann ich an dieser Stelle leider nicht verraten 😉
Heute wurde es mir ins Büro geliefert.
Warum ins Büro? Damit es nicht vor Weihnachten zufällig gefunden wird.
Natürlich könnte es auch passieren, dass ich es ihm vorher geben würde.
Ich gehöre leider zu den neugierigen Menschen die wissen wollen ob es auch ja gefällt.
Natürlich werden jetzt einiges sagen: „Und dann stellt sie hier ein Foto ein?“
Auf dem Foto erkennt man(n) nicht wirklich die Features. 😉

  • Jörg – the winner ;-)

    nichts gibts -.-.– geschenke werden nicht vorher verschenkt… und man versucht auch net rauszufinden was man bekommt… nein nein nein so was macht man nicht

  • tanmei

    Man(n) macht das auch nicht 😉