Schlagwort-Archive: schokolade

Festliche Torte zum Advent

IMG_3859In der Vorweihnachtszeit sind fast alle im Stress. Trotzdem sollte man sich einfach mal die Zeit nehmen und sich auf ein Tässchen Kaffee mit lieben Freunden treffen. Plaudern über das vergangene Jahr. Erfahren was es bei den Anderen alles neues gibt und zur Begleitung natürlich ein passendes Törtchen.

Es darf sündig sein sollte aber mit einem kleinen Touch Weihnachten trumpfen. Festliche Torte zum Advent weiterlesen

It´s Tee Time: Rosenkekse

rose2Als ich in Eppenendorf beim shoppen war, wollte ich meiner Mam etwas gutes tun und habe ihr eine Tafel Schokolade mit Rosenöl in der Confiserie Leysieffer gekauft. Meine Mam liebt Rosen in jeglicher Form. Auf der Bettwäsche, dem Geschirr, den Handtüchern sogar ein englisches Rosenbäumchen verbreitet seinen Duft auf ihrem Balkon. Doch leider ist die Schokolade pur nicht genießbar, da das Rosenöl zu intensiv ist. Zum wegwerfen wäre die Schokolade aber viel zu schade. Daher habe ich mir eine Handvoll von Mam´s Rosenblättern mitgenommen und wollte versuchen etwas passendes damit zu backen.

Entstanden sind zart duftende Rosenkekse ideal für die Tee Time. 🙂 It´s Tee Time: Rosenkekse weiterlesen

Feuerwehrtorte

IMG_9958Unser Junior ist neben seinen Technik-Spinnereien, Bild- und Filmbearbeitungen ein sozial engagierter Mensch. In der Schule begleitete er fünf Jahre das Amt des Schulsanitäters und in seiner Freizeit ist er Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Blaustein. Die Abteilung der Jugendfeuerwehr darf einmal jährlich ihr Können unter beweis stellen. Am 19. Juli war es soweit. Die komplette Mannschaft fuhr morgens nach Kissleg um sich dem Wettkampf mit den anderen Teams aus dem Alb-Donau-Kreis zu stellen. Was macht eine nervöse Mutter in solch einem Fall? Die Nervosität einfach weg backen! 🙂 Feuerwehrtorte weiterlesen

Valentine Cakepop

vcpAls kleinen Valentins-Happen bekommen meine Jungs, dieses Jahr, sündigen Schokoladenkuchen mit Schokoladenbezug am Stiel gemacht. Mit etwas Icing und blauen Perlen sehen es die Beiden dann auch nicht so rosarot. 🙂

Habt Ihr Euch auch schon etwas für Euren Valentine-Schatz überlegt?

P.S. Natürlich musste ich vorkosten 😉

Du möchtest noch mehr Cake Pop Alternativen? Wie wäre es mit:

Du überlegst Dir eine Cake Pop Form zu kaufen? Meinen Erfahrungsbericht möchte ich dir nicht vorenthalten.

Orangen-Pralinen

_MG_7205Im Moment bekommt man überall leckere, fruchtige Orangen zu kaufen. Natürlich musste ich diese Frucht in meine aktuellen Kreationen mit einbauen. Zunächst habe ich mich an der Patisserie ausgetobt.  Meine Jungs lieben Schokolade in allen Formen, da sie aber Obst nicht unbedingt so toll finden, ist es perfekt dieses in der Schoki zu verstecken. 🙂 Orangen-Pralinen weiterlesen

Fröhlich und bunt: Eulen-Torte

_MG_7370Für Freunde und Bekannte süße Überraschungen zu kreieren ist nicht immer einfach. Doch was macht man für eine Torte wenn man sie selber bei sich bestellt? Etwas verwirrend? OK – wir machen einen kleinen Rückblick. Vor einigen Wochen überlegte ich mir was ich meinen Freunden an meiner Bday – Party servieren möchte. Das Hauptgericht war kein Problem. Wir haben einen Catering beauftrag. Zu einem runden Geburtstag darf man sich das auch als Schwabe einmal gönnen. 🙂 Aber was mache ich als Nachtisch? Schließlich wollte ich etwas eigenes, speziell für meine Lieben gezaubertes, machen. Eine Mouse mit Pralinen – hatten wir erst. Ein kleines Törtchen mit Praline – gebacken, getestet und für so crazy befunden, dass ich es für einen Gastbeitrag zur Seite gelegt habe. Warum nicht mal wieder eine Torte. Meine letzte ist ja auch schon länger her. Das Innenleben war sehr schnell gefunden. Ich wollte schon so lange eine Sacher nach Oma Buchholz machen. Aber wie verpacke ich das Ganze? Welche Dekoration? Viele Zeichnungen später habe ich doch etwas anderes gemacht. 😉 Fröhlich und bunt: Eulen-Torte weiterlesen