Schlagwort-Archive: Anleitung

Käsekuchen mit Rhabarber

rhabarberkäsekuchen7Ich habe das große Glück einen Arbeitskollegen mit großem Garten zu haben. Sobald der Frühling ins Lande zieht, erzählt er wie die Früchte in seinem Garten sprießen und gedeihen. Da er weiß, wie sehr ich Rhabarber liebe hält er mich über dieses Gemüse immer gut auf dem Laufenden. Vor kurzem hat er mir wieder ganz frischen, jungen Rhabarber mitgebracht und ich muss ihn natürlich ruckzuck verarbeiten.  Käsekuchen mit Rhabarber weiterlesen

Geburtstagstorte im Stil von Disneys Frozen

frozencake1Als kleiner Hobby-Bäcker fallen mir bei Filmen immer wieder tolle Ideen für Torten ein. Einige kann ich im Freundeskreis umsetzen, manche bleiben in meiner Ideen-Schublade liegen. Bei Kinderfilmen kann ich zum Glück immer wieder auf die Kleinen in der Familie zurückgreifen.

Es gibt aber auch Filme, bei denen der Hype so groß ist, dass ich nicht traurig bin, wenn der Kelch vorüber zieht. Meine Nichte ist fast zehn und somit wusste ich, dass eine Frozen-Torte nie gewünscht werden würde. Tja, Pech gehabt. Ich habe ja auch noch Cousinen.

Die kleine Nele steht  unendlich auf Prinzessin Anna und ich konnte natürlich nicht nein sagen, als ihre Mutti mich nach einer Geburtstagstorte fragte. Geburtstagstorte im Stil von Disneys Frozen weiterlesen

Grundrezept: Französische Buttercreme

_MG_8246Für Torten und Cupcakes verwende ich neben Ganache auch sehr gerne Buttercreme. Mein aktueller Favorit ist dabei die  französische Buttercreme.  Sie ist leichter als Amerikanische oder italienische Buttercreme. Durch ihre seidige Konsistenz und ihren zarten Geschmack eignet sie sich auch für Fondant-Torten.   Grundrezept: Französische Buttercreme weiterlesen

Spekulatius-Orangen-Ausstecher

spekulatius1Bist Du schon fertig mit der Weihnachtsbäckerei und hast alle Deine Ausstecher mehr oder weniger verwendet. Wir haben uns in diesem Jahr unsere eigenen Ausstecher mit Hilfe eines 3D Druckers von Dremel hergestellt.  Auf  www.mobiflip.de wird mein Göttergatte demnächst einen ausführlichen Testbericht über den Drucker präsentieren.  Spekulatius-Orangen-Ausstecher weiterlesen

Dr. Who: Eine Tardis zum Geburtstag

tardis1Wir können mit stolz sagen, dass unser Junior nicht nur ein liebenswürdiger, sozial engagierter, gerechter Mensch ist, sondern auch ein Nerd und Geek.  Wie es scheint haben wir alles richtig gemacht. 🙂 Als absoluter Nerd gehört er zu den Serien-Junkies und ist ein riesiger Fan der wohl ältesten Si-Fi Serie: Dr. Who 
Da musste ich natürlich nicht lange überlegen welche Torte er zum 18. Bday bekommt?

Dr. Who: Eine Tardis zum Geburtstag weiterlesen

Darf es ein bisschen Kürbis sein? Grüner Hokkaido

grünerhokkaido2Wenn die kalte Jahreszeit anbricht freuen sich meine Männer auf lecker Süppchen. Den Herbst läuten wir dann immer mit einem Kürbissüppchen ein. In diesem Jahr habe ich einen grünen Hokkaido entdeckt und wollte diesen natürlich gleich testen. Weicht er geschmacklich von einem herkömmlichen Kürbis ab? Darf es ein bisschen Kürbis sein? Grüner Hokkaido weiterlesen

Sprinkle Cake zur Einschulung

einhornFür jede Mutti ist der Einschulungstag, des Kindes ein neuer Meilenstein. Bei mir ist dieser Tag bereits 12 Jahre her, aber ich erinnere mich noch an meine Nervosität und wie genervt unser Junior davon war. Alles sollte perfekt sein, alle sollten hübsch heraus geputzt sein und möglichst alle Familienmitglieder sollten dabei sein. Wenn ich heute daran denke muss ich schon ein wenig schmunzeln.  Sprinkle Cake zur Einschulung weiterlesen

Franzbrötchen erreichen den Süden

franzbrötchenWie ich in meinem kleinen HH Trip Bericht erzählt habe, ist unser Junior extrem verliebt in die nordische Leckerei „Franzbrötchen“. Was macht man dann als Mutti die einen Backofen hat? Natürlich experimentieren, bis es annähernd an die Hamburger Köstlichkeit ran kommt.

Franzbrötchen erreichen den Süden weiterlesen