Shoppen kann auch frustrierend sein

Zum Geburtstag hatte ich von meinen Lieben Gutscheine für einen Taschenladen bekommen da ich mir unbedingt wieder eine neue GG&L Tasche holen wollte.
Als ich den Laden meiner Wahl betrat wunderte ich mich schon: „Haben die umgestellt oder wo haben sie die Taschen versteckt?“
Die Eigentümer erklärte mir dann das er meine Lieblingsmarke aus dem Sortiment genommen habe da die Taschen doch sehr Mangelhaft wären.
Was? Wie bitte? Reden wir von der selben Marke?
Ich hätte ihm am liebsten seine Taschen um die Ohren gehauen.
Auf meine Nachfrage ob er mir dann das Geld aus bezahlt meinte er nur kurz: „Tja, dass geht leider nicht!“
Frustriert habe ich den Laden verlassen.
Und was nun?
Meine heiß ersehnte Tasche darf ich mir jetzt anderweitig zusammen sparen. 🙁