Wunderkuchen: der ideale Hochstapler

Jeder Hobbybäcker hat seine Lieblingsrezepte für die verschiedensten Kuchen, Torten und Backwerke. Bei Fondant-Torten brauche ich luftige doch stabile Kuchenschichten. Wenn es einfach schokoladig sein soll schwöre ich auf meinen Schokoholic-Kuchen. Bei Kuchen für Erwachsene darf es gerne OmaBuchholz sein und wenn es ein heller, vanilliger Boden werden soll dann auf mein Stapel-Wunder. Wunderkuchen: der ideale Hochstapler weiterlesen

Karamell-Buttercreme: Ein Löffelchen voll Zucker …..

Jedes Törtchen benötigt eine Füllung egal ob fruchtig oder schokoladig. Wie wäre es mal mit leckerer Karamell? Für mein aktuelles Törtchen habe ich mich für zwei Creme-Füllungen entschieden und somit teilt sich die Karamell-Buttercreme den Platz mit einer fruchtigen Himbeer-ButtercremeKaramell-Buttercreme: Ein Löffelchen voll Zucker ….. weiterlesen

Himbeer-Buttercreme: Fruchtige Füllung für Torten

Für mein neuestes Törtchen hatte sich das Geburtstagskind eine Füllung mit Himbeeren gewünscht. Da aber eine Fondanttorte mit frischen Früchten immer instabil wird und zu viel Feuchtigkeit abgibt habe ich eine Himbeer-Buttercreme gewählt. Mit etwas Vorbereitung ist diese simpel in der Herstellung und die Früchte sind variabel. Es eignet sich jede Art von Früchten oder Beeren.  Himbeer-Buttercreme: Fruchtige Füllung für Torten weiterlesen

Buttermühle: Wohlstand-Symbol oder doch ein Nice-to-have?

Es ist Sonntag die frischen Brötchen duften im Ofen und plötzlich fällt mir ein: Die Butter!!! Ich vergesse sie meistens aus dem Kühlschrank zu nehmen! Kennst Du das auch? Um kleine Stückchen schnell weich zu bekommen, gibt es einen Lifehack  – aber wenn die Familie zum frühstücken am Tisch sitzt, funktioniert das nicht ganz.

Da ich immer auf der Suche nach Küchenhelfern bin, von witzig bis praktisch – war mein Interesse bei der Buttermühle geweckt.  Buttermühle: Wohlstand-Symbol oder doch ein Nice-to-have? weiterlesen

Helden Aufstrich – Im Glas oder auf Toast

 

Nussnougat-Creme geht doch immer, oder? Egal ob pur mit dem Löffel oder auf einem frisch getoasteten Weißbrot. Beim einkaufen kommen wir nie am Regal mit den Gläsern vorbei und die Gläser werden auch immer größer. Meinen Männern ist es auch unverständlich warum wir nie ein fünf Kg Glas in der Metro mitnehmen. Wenn ich dann argumentiere mit: „Wer soll das essen?“ kontert Junior sofort mit „Na ich!!!!“

Aber wie wäre es mit einer Erwachsenen Version? Viel Schokolade mit einem ordentlichen Schuss Rum von den Philippinen. Bisher habe ich meinen geliebten Don Papa Rum nur zum backen verwendet, doch seit dem Göttergatte entdeckt hat das dieser Rum noch besser im Glas mit ein, zwei Eiswürfeln schmeckt  muss ich meine Vorräte kontrollieren.  Helden Aufstrich – Im Glas oder auf Toast weiterlesen

Es muss nicht immer Fleisch sein: Kürbis Bratling

kuerbisbratling1Was gibt es schöneres als leuchtende Kürbisse. Ab dem Herbst kann ich mich nicht satt sehen an dem leckeren Gemüse. Egal ob als Beilage, Hauptgericht oder als Süßspeise. Kürbis passt einfach zu allem. Für meine Männer muss ich den Kürbis immer mit etwas Fleischbeilage tarnen. Daher musste ich es einfach ausnutzen als meine Lieben einen Männerabend machen wollten.

Schon am Tag davor wanderten ganz zufällig alle möglichen Sorten an Kürbis in meinen Einkaufswagen. Neben einer viel Zahl an weiterem Gemüse und Kräutern auch verschiedenen Quark und Käsesorten. Die Begeisterung meiner Männer hielt sich natürlich Grenzen. 🙂  Es muss nicht immer Fleisch sein: Kürbis Bratling weiterlesen

Suppe: Nordamerika lässt Grüßen – Topinambur

topinambursuppe1Wenn es draußen richtig schön kalt ist und der Winter endlich ins Land gezogen ist sind Suppen mehr denn je ein Muss.  Meine beiden Männer lieben Suppen und sind in diesen Fällen auch sehr experimentier freudig.  Wobei unser Junior alles stehen lässt für eine gute Tomatensuppe.  Seit langem wollte ich die nordamerikanische Knolle testen und endlich bot sich mir die Gelegenheit. Suppe: Nordamerika lässt Grüßen – Topinambur weiterlesen

Ankerkraut: Rührei Mix

ruehreimix1In meinem Gewürzregal breiten sich seit letztem Jahr die Kräuter, Salze und Gewürzmischungen von Ankerkraut immer mehr aus. Einige haben einfach bisher verwendete Gewürzmischungen verdrängt. Bisher haben wir unsere Rühreier mit „Ich will auf´s Ei“ von Violas gewürzt. Bei meiner letzten Bestellung wollte ich aber den Rührei Mix der Hamburger testen. Ankerkraut: Rührei Mix weiterlesen

Bratapfel Pie und Familientratsch

bratapfel1Im hektischen Alltag bleibt selten Zeit, um sich mit der Familie an einen Tisch zu setzen. Alle sind beruflich eingespannt und die Freizeit meistens ausgefüllt mit Hobby´s. Doch wo bleibt die Familie? Bei uns musste diese leider immer hinten anstehen und dadurch sahen wir uns alle eher selten, obwohl wir nicht weit auseinander wohnen. Im vergangenen Jahr hatten wir beschlossen uns mindestens einmal im Monat zu treffen, um wieder mehr am Leben des Anderen teilzunehmen.  Bratapfel Pie und Familientratsch weiterlesen