Nutellablume in XS

IMG_8381Die Nutellablume muss nicht immer groß sein. Als kleines Mitbringsel oder für den gemütlichen Abend vor dem TV darf die Leckerei auch mal in XS gezaubert werden.

Das Rezept einfach halbieren. Den Teig ausrollen und mit einem Blütenausstecher unendlich viele Blüten produzieren. Ein Eigelb mit 2 TL Milch vermischen und jede zweite Blüte damit einstreichen. Einen halben TL Nutella ebenfalls auf jede zweite Blüte geben und das Gegenstück auflegen. Mit dem Zeigefinger etwas andrücken und nochmals mit Eigelb bestreichen.

Die XS Blumen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für ca. 20 Minuten in den Backofen geben. Wenn sie eine schöne Farbe bekommen haben raus nehmen und etwas abkühlen lassen.