Neues von der Dachterrasse

26. Juli – Endlich ist es soweit – es tut sich was in Sachen Dachterrasse.
Wir kamen nach Hause und siehe da. Unsere Terrasse hatte wieder Platten.
Zwei fleißige Handwerker waren den ganzen Vormittag beschäftigt und das Ergebniss konnte sich sehen lassen.
Ich konnte es gar nicht glauben. 🙂

Unsere Platten haben die zehn Monate gut überstanden. Allerdings sahen sie furchtbar aus.

Wir haben uns Schrupper, Eimer und Gartenschlauch geschnappt und gleich los gelegt.
Jetzt erst bemerkte ich wie schmutzig die Brüstung, die Fenster, Rolladenkästen und manche Stellen der Hauswand waren.
In zehn Monaten Baustelle war mir das vorlauter Dreck und Ärgerniss nie aufgefallen.
Da wir sowie so am schruppen waren habe ich meinen Männern das Kommado der Plattenreinigung überlassen.
Natürlich habe ich immer ein Auge auf die beiden gehabt.
Ich kann doch das Ruder nie ganz aus der Hand geben. 😉
Mit Spezialreiniger, Fensterputzmittel und einer alten Zahnbürste bewaffnet machte ich mich an die Reinigung der Fenster und Brüstung.
Herrlich – nach einer Stunde strahlte unsere Terrasse fast wieder im alten Glanz.
Meine Männer waren nicht klein zu kriegen.
Sie entschlossen sich kurzerhand die Terrassenmöbel aus dem Keller zu holen.


Jetzt fehlte nur noch der Sichtschutz.
To be continued ………