Früchte Cupcake mit Schokoladen Ganache

fruitchocolateFür die sonntägliche Kaffeetafel ist eine fruchtige Sünde genau das Richtige. Daher habe ich mich für eine Kombination aus leckeren Früchten und himmlischer Ganache entschieden. Zunächst die Ganache zubereiten. Nach vielen Experimenten habe ich für mich die ideale Rezeptur gefunden.

Zutaten:

  • 200 ml Sahne
  • 400 g Zartbitter-Schokolade

Die Schokolade klein schneiden und in einem Wasserbad auflösen. Die Sahne zum kochen bringen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und die flüssige Schokolade unterrühren. Mit dem Schneebesen so lange rühren bis Sahne und Schokolade sich gut vermengt haben. Die Ganache in eine Schüssel umfüllen und kühl stellen. Bei den aktuellen Temperaturen stelle ich die Schüssel auf die Terrasse. Abkühlzeit ca. 30 Minuten. Die Ganache darf nicht zu sehr abkühlen da sie sonst wieder fest wird.

Bei den Früchten habe ich mich für eine Mischung aus Himbeeren, Mango´s, Pflaumen und Trauben entschieden. Die Früchte von der Haut entfernen, entkernen und klein schneiden. Die Stücke sollten ca. 3 -4 cm klein sein.

In der Zwischenzeit den Kuchenteig zubereiten.

Jetzt die Ganache in einen Spritzbeutel umfüllen und eine Tülle nach Wahl aussuchen. Ich habe mich für eine Rosentülle entschieden. Die Ganache in Form einer Blüte auftragen. Das i-Tüpfelchen bildet ein Schokoröllchen.

Der Cupcake ist fruchtig, luftig, sündig.

Viel Erfolg!

🙂

Habt Ihr auch schon Cupcakes mit Ganache zubereitet?