DIY: Frozen Cupcake Wrapper

frozencupcake1Seit der kleine Olaf  über die Kinoleinwände gepurzelt ist steht eine Frozen Geburtstgs-Party bei kleinen Mädels ganz oben auf der Wunschliste. Als eine Bekannte mich spontan fragte ob ich ein paar Cupcakes dazu beisteuern könnte, konnte ich natürlich nicht nein sagen. Als ich auf der Suche nach passenden Cuppcake-Wrappern war fand ich trotz großer Auswahl im weiten WWW nichts passendes. Natürlich gibt es eine Unmenge an hübschen Wrappern aber nicht solche wie ich wollte.

Also hieß es: selbst ist die Frau. 

frozencupcake2 Ab in den nächsten Schreibwarenladen und erst einmal Tonpapier DIN A 2 Bogen in rosa und hellblau besorgt.

frozencupcake3Aus weißem DIN A 4 Papier habe ich mir anhand vorhandener Wrapper eine Schablone gezeichnet und das Muster des Fondant-Ausstechers nach gezeichnet.

Für das Foto habe ich rosa farbenes Papier gewählt da man weiß auf weiß etwas schlecht erkennen kann.

Die entstandene Schablone auf farbiges Tonpapier übertragen und vor allem auf die Ecken der Lasche achten. Wenn diese zu kurz geschnitten werden hält der Wrapper später nicht. 

frozencupcake10

Dann geht es an das ausschneiden der Wrapper.

frozencupcake11

Wenn Du diese geraume Zeit vor dem backen anfertigst solltest Du sie nicht zusammen stecken sondern gerade in einer Schutzhülle aufbewahren.

frozencupcake12

Es ist zwar etwas Vorbereitung und liebe zum schnippeln nötig aber ab jetzt kann ich mir immer passend zu meinen Ausstechern meine individuellen Wrapper anfertigen. Günstiger sind sie obendrein auch noch. 🙂

Dann ging es ran ans backen der benötigten Frozen-Cupcakes.

Zunächst habe ich mich an die blauen Cupcakes alla Ella gemacht.

frozencupcake14

Zutaten für 6 Schoko-Cupcakes:
  • 2 Eier (M)
  • 100 g feiner Zucker
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 15 g Kakao
Zubereitung:

Die Eier in der Rührschüssel des Küchenhelferleins schaumig schlagen und den Zucker in zwei Portionen dazu geben. Die Butter kurz in der Mikrowelle verflüssigen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao mischen. Nun dürfen Butter und Mehl abwechselnd unter ständigem rühren in die Eiermasse gegeben werden.

Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen füllen und diese bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für 20 – 25 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Als Topping habe ich mich für eine französische Buttercreme mit etwas Ice Blue Paste entschieden.Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Rundertülle geben und eine Ebene auf den Cupcake spritzen. Blaue Zuckerperlen in eine Schüssel geben und den Cupcake darin drehen damit die Buttercreme mit den Perlen bedeckt ist.

Die Tülle wechseln und eine Sterntülle einsetzten um damit zwei weitere Ebenen zu spritzen.

Weiter geht es mit der Zubereitung der Rosa Cupcakes alla Anna.

frozencupcake13

Zutaten für 6 Vanille-Cupcakes:
  • 2 Eier (M)
  • 100 g feiner Zucker
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Vanille-Schote
Zubereitung:

Die Eier in der Rührschüssel des Küchenhelferleins schaumig schlagen, den Zucker und das Mark der Vanille-Schote dazu geben. Die Butter kurz in der Mikrowelle verflüssigen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Nun dürfen Butter und Mehl abwechselnd unter ständigem rühren in die Eiermasse gegeben werden.

Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen füllen und diese bei 180°C (Ober-/Unterhitze) für 20 – 25 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.

Als Topping habe ich mich für eine französische Buttercreme mit etwas Erdbeerrot Paste entschieden. Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Rundertülle geben und eine Ebene auf den Cupcake spritzen.  Rosa Zuckerperlen in eine Schüssel geben und den Cupcake darin drehen damit die Buttercreme mit den Perlen bedeckt ist.

Die Tülle wechseln und eine Sterntülle einsetzten um damit zwei weitere Ebenen zu spritzen.

Die Schneeflocken sind aus weißem Fondant mit einem Ausstecher ausgestochen und über Nacht getrocknet. Die Fondant-Flocke etwas schief auf die Cupcakespitze drapieren und ab in den Kühlschrank. 

Die Frozen-Cupcakes wurden dann von der Mutti des Geburtstagskindes noch mit hübschen Frozen-Stickern aufgehübscht.

frozencupcake16