Baiser-Allerlei-Cupcakes

baiser-allerleiIch bin immer auf der Suche nach Cupcake-Dekorationen die nicht immer so extrem süß sind. Heute kam mir die Idee es mit Baiser zu versuchen. Das Baiser Rezept habe ich bei Chefkoch.de gefunden. Es ist wirklich simpel. Ich habe das Rezept halbiert da ich eine Sorte in rosa und eine in blau machen wollte.

Den Kuchenteig habe ich nach meinem Lieblingsrezept gebacken. Die Muffins wie gewohnt bei 180C° 15 Minuten backen aus dem Ofen nehmen und die Baisermaße aufspritzen.

Zutaten für Baiser:

  • 2 Eiweiß
  • 120 g Zucker

Zubereitung:

Eiweiß anschlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen. Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, je eine Haube auf die Muffins spritzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C  (Ober-/Unterhitze) ca. 3 Minuten backen.

Die Baiserhaube ist fest ist der Konsistenz jedoch noch weich genug um sie ohne großes gebrösel zu essen. 🙂 Als Dekoration habe ich Zuckerperlen und Dekor Konfetti ausgewählt.

Viel Erfolg!

🙂

Habt Ihr auch schon Cupcakes, Kuchen oder Torten mit Baiser-Dekor gebacken?