Appelcake

Juniors ganz besonder Geburtstagstorte

Im inneren versteckt sich eine Bounty-Mogel-Kuchen.
Allerdings habe ich das Rezept etwas verändert um mehr Höhe zu bekommen.
Ich habe den Boden aufgrund seiner gelungenen Höhe in zwei Teile geschnitten.

Boden – Bountymasse – Boden – Kuvertüre

Aus dem am Tag zu vor gemachten Fondant habe ich Appel Logo´s in dreierlei Größen hergestellt.

Die Torte war richtig lecker aber extrem süß. Beim nächsten Mal werde ich deutlich weniger Kokosraspel verwenden.

Die Logo´s waren der Renner bei meinem kleinen Nerd 😉

Habt Ihr Euren Liebsten auch einmal was leckeres gebacken?
Würde mich freuen neue Anregungen von Euch zu bekommen.
😉

Zutaten:
Für den Teig:
250 g Butter
200 g Zucker
200 g Mehl
½ Pkt. Backpulver
4 Ei(er)
4 EL Milch
3 EL Kakaopulver

Für den Belag:
500 ml Milch
6 EL Grieß
200 g Butter
200 g Zucker
200 g Kokosraspel
400 g Kuvertüre